Judoclub Nittendorf
Menu

AKTUELLES

Sparkassen-Bürgerpreis 2017 würdigt ehrenamtliches Engagement

14.10.2017
Aktuelles >>

Auch zwei Ehrenamtliche des 1. JC Nittendorf sind nominiert

Ehrenamtliche geben das Beste, was sie haben: Ihre Zeit und Ihr Engagement.
Diesen Idealismus will die Sparkasse Regensburg aus der Verborgenheit ins Rampenlicht bringen und mit ihrem Bürgerpreis würdigen. Unterstützt wird diese Aktion durch die Medienpartner TVA Ostbayern, Radio Charivari und die Mittelbayerische Zeitung.

Die mit einem Preisgeld von insgesamt 25 000 Euro dotierte Auszeichnung wird von einer Jury in vier Kategorien vergeben:
Sport, Soziales, Kultur und erstmalig Lebenswerk.
Zusätzlich gibt die Mittelbayerischen Zeitung ihren Lesern die Möglichkeit, ihren persönlichen Gewinner aus den Nominierten aller Kategorien online zu wählen. Das Voting beginnt Ende Oktober.

Für die Kategorien Sport wurde nominiert: Reinhard Heindl
Für sein Lebenswerk wurde Heinrich Lindner vorgeschlagen.


Mehr zu diesem Thema unter:
sparkassen-buergerpreis.de/
mittelbayerische.de/buergerpreise/
mittelbayerische.de/die-ersten-nominierten


Wir freuen uns besonders über die Nominierung unserer beiden Vereinskameraden für diese Auszeichnung. Der Jury wünschen wir eine glückliche Hand!

Die Aktion soll uns in Erinnerung rufen, dass auch wir uns nicht scheuen sollten, selbst einmal Verantwortung zu übernehmen.
Zeigen wir Bereitschaft, in die Fußstapfen unserer bewährten Kameraden und Freunde zu treten.

Zurück zur Übersicht